Motorrad-Weltreise
esp eng deu por fra pol it el tr ro lt
Language

Fotos: Länder > Luxemburg

Wir suchten eine Platz, um die Nacht zu verbringen. Luxemburg ist ein äußerst ruhiges Land.
Wir fragten eine Familie um Erlaubnis, das Zelt auf ihrem Grundstück aufzubauen.
Trotz seiner geringen Größe weist Luxemburg eine geringe demographische Dichte im Vergleich zu seinen Nachbarländern in Nordwest-Europa auf.
Das Großherzogliches Palais, Residenz des Großherzogs (Luxemburg hat eine Konstitutionelle Monarchie)
Luxemburg ist das einzig übrig gebliebene souveräne Großherzogtum weltweit.
Immigranten machen einen großen Teil der Bevölkerung aus (40% in 2005).
In Luxemburg spricht man Luxemburgisch, Französisch und Deutsch.
Jede Sprache hat ihr Anwendungsgebiet: Luxemburgisch spricht man zu Hause, Französisch ist die Sprache der Dokumente und der Geschäfte und Deutsch die der Medien und der Kirche.
Die Grundschule fängt auf Luxemburgisch an, wird auf Deutsch fortgesetzt und in der Oberschule werden die Klassen auf Französisch abgehalten und die Schüler bekommen Englischunterricht.
Die Adolphe-Brücke wird "die neue Brücke" genannt, obwohl sie mehr als 100 Jahre alt ist. "Die alte Brücke" ist ein paar Jahre älter.
Die Stadt Luxemburg ist eine der reichsten der Welt und entwickelt sich als Finanz- und Geschäftszentrum.
60% der Bevölkerung der Hauptstadt von Luxembourg sind Ausländer. Sie kommen aus 143 verschiedenen Ländern, wobei die Portugiesen überwiegen.
Die Kathedrale unserer lieben Frau in Luxemburg.

©2007 RE-MOTO - Eine Reise zu den Träumen - Motorradreise um die Welt